Pressefrühstück – Veedelsfilm – Odonien

Viele fragten sich erstaunt und bewundernd: „What the fuck“, wie kommt man denn auf die Idee?

Zahlreiche Kompetenzen und frisches Blut liefen bei dieser Idee zusammen. Getragen von der Idee: „Wir machen ein richtig geiles Festival“, kam die Unterstützung dafür besonders aus der Bevölkerung, der filmischen Kunstszene,  sowie Unternehmen aus Nippes und Umgebung.

Bei dem Pressefrühstück auf dem Gelände von Odonien am MONTAG, den 19.05.2014 um 12 Uhr können die  Protagonisten hierzu befragt werden. Der Bereich Filmemacher ist mit über 150 Anmeldungen sehr gefragt, 600 Stunden „found footage“ werden zurzeit gesichtet, 20 Bands sind bei den Minibus-Konzerten zugange. 20 „Veedelsstände“ sind bereits vergeben, es gibt noch Stände zu vergeben.

Spannende Details zu den Attraktionen gibt es hierzu von den Mitwirkenden.

Bekanntgegeben wird unter anderem die Setliste der Minibuskonzerte – sowie Schwerpunkte der Arbeit mit jungen Kreativen, in die wir als Stadtmagazin vollstes Vertrauen haben. Es gibt viele spannende Punkte für die Presseberichterstattung, so gibt es zum Beispiel Details zum Inhalt der Themenlostrommel für den „Tatort“ Nippes bei der Themenauslosung des Wettbewerbs „47:11“ am 30.05.2014 um 17.00 Uhr – im Heimathirsch.

Am Festivalabend 07.06.2014 werden wir außerdem über die Folgeveranstaltung, die vom 21. – 24.08.2014 stattfindet, informieren.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.