FAQ – 47:11

ANMELDUNG 47:11
Wie kann ich mich für die Teilnahme bei 47:11 anmelden?

Ganz einfach: auf der Homepage www.veedelsfilm.de registrierst du dich mit deinen persönlichen Daten. Nach erfolgreicher Anmeldung erhältst du eine E-Mail mit deinen Daten im Überblick und einen Bestätigungslink. Sobald du diesen klickst, gilt deine Anmeldung als registriert.

Wann endet die Anmeldefrist?

Teilnehmer können sich bis zum Start des Festivals online anmelden.  Eine Anmeldung ist auch bei Veedelsfilm-Kick-off am 16.09.2016 möglich.

Muss ich mich wieder abmelden, wenn ich doch keinen Film drehen möchte?

Nein, die Teilnahme am Wettbewerb 47:11 ist auch nach der Themenbekanntgabe freiwillig.

Ich möchte meinen Film zusammen mit mehreren Personen drehen. Muss jedes Teammitglied einzeln angemeldet werden?

Nein, nur eine Person aus eurem Team muss sich registrieren. Diese Person gilt auch als Einreicher und wird im Falle einer Nominierung von uns benachrichtigt

Kann ich auch teilnehmen, wenn ich noch nicht volljährig bin?

Teilnehmer, die sich für den Wettbewerb anmelden, müssen 18 Jahre oder älter sein. Teammitglieder, die noch nicht volljährig sind, dürfen aber grundsätzlich in einem Team mitwirken.

Kann ich auch mitmachen, wenn ich im Ausland lebe?

Ja. Jeder kann mitmachen, Voraussetzung der Teilnahme ist der Themenbezug auf das ausgewählte Stadtviertel 2016 – Eigelstein.

FILM EINREICHUNG

Wie kann ich meinen Film einreichen?

Nach Ende der Teilnahmefrist gibt es einen Uploadbereich auf der Homepage www.veedelsfilm.de. Dort kannst du, wenn es so weit ist, ganz einfach deinen Film hochladen. Du musst nur deine Teilnehmerdaten eingeben und den Film in einem der vorgegebenen Formate hochladen oder persönlich bei uns abgeben.

Wann ist die Einreichungsfrist zu Ende?

Am Sonntag, den 18. September um 19:11 Uhr endet die Einreichungsfrist für 47:11.
Download-Link an upload@veedelsfilm.de senden

Kann ich als Teilnehmer auch mehrere Filme einreichen?

Nein, es darf nur ein Film/Foto/Beitrag eingereicht werden.

PRODUKTION

Wie lautet das Thema?
Die Themen und Requisiten für 47:11 werden am 16. September 2016 in der Ebertplatzpassage beim Veedelsfilm Kick-off gezogen, und mit allen wichtigen Informationen an die angemeldeten Teilnehmer verteilt. Ihr findet das Thema auch auf unserer Homepage und bei Facebook für die rein virale Teilnahme.

Wie lang ist die Produktionszeit?

Du hast nach Themenbekanntgabe 47 Stunden und 11 Minuten Zeit deinen Film zu produzieren. Das sind umgerechnet 1 Tage und 23 Stunden und 11 Minuten. Von Freitag 20:00 Uhr bis Sonntag 19:11 Uhr

Wie lang muss der Film sein?
Der Film darf maximal 5 Minuten lang sein. Inkl. Vor- und Abspann.

Darf ich in meinem Film Musik verwenden?

Grundsätzlich ja. Jeder Einreicher muss sicherstellen, dass er im vollständigen Besitz aller Rechte des verwendeten Musik-Materials ist. Alternativ kann Lizenz- und GEMA-freie Musik verwendet werden.

Welches Dateiformat muss der Film haben und wie groß darf die Datei sein?

Bevor du mit dem Uplaod beginnst, vergewissere dich, dass dein Film in einem der folgenden Formate vorliegt:

IN HD:
mov (Codec H264)
mp4 (Codec H264)
avi (Codec DIVX oder Codec XVID)
mpg (Codec MPEG2)

Wie ist das mit der Rechteübertragung?

Näheres dazu findest du in den Teilnahmebedingungen.

Wer darf am Kick-off teilnehmen?
Eigentlich jeder – mit der Online-Anmeldung stehst Du als Teilnehmer schon vor dem VEEDELSFILM-Kick-off fest. Als Mitglieder eines Teams lohnen sich besonders die Besuche der Workshops.

Ihr seid noch auf der Suche nach Schauspielern, lizenzfreier Musik oder dem passenden Kamera-Equipment?

In unserer Support Liste findet ihr nach Postleitzahlen sortiert Kontaktdaten zu Schauspielschulen, Links zu gemafreier Musik und Technik-Verleihern in eurer Nähe. Einige gewähren euch sogar Rabatte bei der Anmietung von Equipment. Ein Blick in das PDF lohnt sich. Wir bitten um euer Verständnis, dass wir selbstverständlich nicht garantieren können, dass das von euch begehrte Equipment noch verfügbar ist. Download Support List