BÖRGERDING – Veedelsfilm Festival

Die ersten Feedbacks für das Non-profit Veedelsfilm Festival waren gigantomanisch. Es haben sich wahnsinnig viele Leute als Unterstützer gemeldet. Ganz viel Sympathie kommt für die Idee rüber, Kunst und Kultur von Bürgern, Künstlern und Fachleuten gemeinsam zu gestalten. So harmlos Nippes als Veedel auch herüberkommt, um so mehr gibt es zu entdecken. Wir suchen nach wie vor, Kunst und Kulturtreibende für das Veedelsfilm Festival, Schauspieler, Filmemacher und Fotografen. Das Veedel ist die Kulisse unseres Alltags, zeigt uns Eure Eindrücke.

Als erste Band haben wir Frank Börgerding für das Festival gewinnen können. Neben den Bühnenbands gibt es auch zahlreiche UNPLUGGED Locations, die für die Veranstaltung eigens hergerichtet werden. Auf Odonien werden wir zwei Linienbusse zu kleinen JAM-SESSION Stätten umbauen. Bei den sogenannten BUS-JAMS gibt es Sessions von lokalen Bands und Musikern, die unplugged einer ausgewählten Anzahl von Gästen, ihr Bestes geben werden.

JAZZ, Blues, Be Bob, Chanson, SingerSongwriter – Nippes das New Orleans von Köln – jazzlastig wie kein anderes Stadtteil am 07.06. beim Veedelsfilm Festival.

Börgerding ist eine Kölner Band, die vor fünf Jahren von Frank Börgerding gegründet wurde – womit auch das Rätsel um den ungewöhnlichen Bandnamen gelöst wäre. Uli Auer am Schlagzeug, Gitarrist Chris Lindner und Robert Lindemann am Bass mache das Quartett komplett. 2014 steht für die Band ganz im Zeichen des neuen Albums, an dem die Jungs intensiv im eigenen Studio arbeiten. Stilistisch bewegen sie sich auf neuen Pfaden, lassen sich beeinflussen durch Bands wie Radiohead, U2,  Pearl Jam uvm. Heraus kommt eine atmosphärische und tiefgründige Mischung, die berührt. Die Texte handeln von ganz konkreten Lebenssituationen, in die sich jeder hineinversetzen kann. Als kleines Appetit-Häppchen wird es am 16.05. eine Akustik-EP geben, auf der sowohl ganz neue Songs, als auch neu arrangierte Versionen von Börgerding Klassikern enthalten sind.

Hier geht es zu Franks Webpage